Verhältnisse - Detail

Gipfel: Plattnitzerjochspitze, 2318 m.ü.M.

Route: Ostgrat

Dude84

Verhältnisse

24.09.2011
2 Person(en)
ja
Die tatsächlich erste Seillänge ist auf der Nordseite und daher morgens noch klamm. Zu den kalten Fingern kommt dann noch ein bisschen Seilzug, daher ist die erste SL die schwierigste.
Relativ wenige Klettermeter. Viel Gehgelände und Schrofen. Die alte Südwand ist meines Erachtens empfehlenswerter, auch wenn der Zustieg dort heftiger und auch die Schwierigkeit etwas höher ist.
Sinnvoll ist der Ostgrat vor allem bei ungleich starken Seilschaften, weil genau jede zweite Seillänge sehr leicht ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.10.2011 um 18:49
4233 mal angezeigt