Verhältnisse - Detail

Gipfel: Olperer, 3476 m.ü.M.

Route: Riepengrat (Südostgrat)

gemsi

Verhältnisse

01.10.2011
2 Person(en)
ja
Bestens. Riepengrat ist wieder nahezu schneefrei und trocken. Lediglich die Umgehung des letzten Felsblocks auf der Nordseite ist vereist (ca. 20 m).
Schneegupf hat eine gute Firnauflage und war durch die Ostexposition am späten Vormittag problemlos ohne Eisausrüstung begehbar.
Der Gipfelgrat ist rel. kurz und nicht sehr schwierig, jedoch recht exponiert; ggf. Seilsicherung sinnvoll (Metallbügel an den krit. Stellen vorhanden). Die Schlüsselstelle am Beginn des Grates ist mittlerweile mit Fixseilen versehen (wäre ohne Sicherungen wohl eher III-).
Nordgrat stellenweise noch schnee- und eisbedeckt und nach Infos anderer Tourengeher Steigeisen erforderlich.
Am Samstag noch relativ einsam, Sonntag dürfte der Hüttenbelegung nach reger Betrieb am Gipfel gewesen sein.
Bis zu dem angekündigten Wetterwechsel mit Temperatursturz und Neuschnee noch gut. Danach wohl eher Winterbegehung (wobei die Felsen aufgrund der Südostexposition rel. schnell wieder ausapern).
Olpererhütte ist jetzt geschlossen; Tour ist daher nur noch vom Tal aus oder mit Winterraum machbar.
Genialer Tag (:-).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.10.2011 um 08:00
671 mal angezeigt