Verhältnisse - Detail

Gipfel: Teide, 3718 m.ü.M.

Route: Rifugio de Altavista

Berge gleich Leben

Verhältnisse

11.10.2011
6-10 Person(en)
ja
Beste Verhältnisse. Beim Aufstieg zum Rifugio
del Altavista setzte starker Regen ein... der
erste seit dem 1.Mai.
Bleibt gut.Der Teide kann das ganze Jahr
bestiegen werden. Ab November bis Ende März
kann der Teide Schnee haben... trotz der nahen
Küste...
Ich liebe Vulkane... Sie haben etwas geheimnisvolles an sich... dafür gibt es keine
Worte.
Der Teide war einmal 6200m hoch. Vor 170 000 Jahren gabs einen grossen Flankenbruch...100km
weit floss das Material in den Atlantik... das
muss ein unvorstellbarer Tsunami gewesen sein...

Diese Bruchstelle ist sehr gut sichtbar... und
daher hats einen 17km (Durchmesser) Krater den
Las Canadas.

Der Nachbar Vulkan Pico Viejo ist im 1796 noch
ausgebrochen... sag niemals nie...

Im 1954 wurde das ganze Gebiet zum Nationalpark
erklärt, und ist auch Unesco Weltkultur-Erbe.

Man spürt förmlich die Kräfte die hier wirkten.
Aber diese Urgewalten sind unvorstellbar.

Wunderschön die Farben, Steine, Ströme, Lavafelsen...und Pflanzenwelt.

Dank an meine tollen Bergfreunde, war super.

Viel Spass, und gute Touren wünscht
Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.10.2011 um 22:53
2705 mal angezeigt