Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildgärst, 2890 m.ü.M.

Route: SO-Route ab Schwarzwaldalp

Will

Verhältnisse

13.10.2011
1 Person(en)
ja
Einfache Wanderroute, bei guter Sicht ist der logische Wegverlauf zu erkennen. Ich hatte keine Sicht, zäher Nebel ab Alpiglen. Reste des massiven Neuschnees vom 8. Oktober 2011 sorgten ab ca. 2'000m für hüfttiefes Einsinken und in Verbindung mit kurzer Sichtweite für Beanspruchung des Orientierungssinns. Gipfelbereich ab Wart schneefrei.
Schneereste werden ab Wochenende 15./16. Oktober 2011 kaum noch Probleme bereiten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildgärst (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Geplant war, das Axalp Fligerschiessen 2012 vom Wildgärst aus zu verfolgen. Aufgrund der Absage des Schiessens 2011 wurde die Tour zu einem Location Scouting. Der Wildgärst ist auch ohne Flieger ein absolut fantastischer Aussichtsberg.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.10.2011 um 18:31
1220 mal angezeigt