Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohe Munde, 2662 m.ü.M.

Route: Grieslehnrinne

franky21

Verhältnisse

16.10.2011
2 Person(en)
ja
In den Gumpen der Rinne einige harte Altschneereste. Ansonsten ist die Rinne weitgehend trocken.
Im leichten oberen Teil der Rinne vor der Rampe teilweise harter Schnee. In der Rampe Trittschnee auf den geneigten Zonen.
Die Tour ist klettertechnisch zwar leicht doch nicht zu unterschätzen. Trotz der Südausrichtung recht schattig und kühl. Der Fels ist bis auf den oberen Teil der Rampe meist sehr gut.
Absicherung mit spärlichen teilweise durch Steinschlag "verbeulten" Bohrhaken, kaum Standhaken, Rückzug aus der Rinne dürfte schwierig sein. Nur bei sicherem Wetter einsteigen.
Friends 1 bis 2,5 angenehm wenn auch nicht oft einzusetzen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hohe Munde (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr lohnende eindrucksvolle und etwas abenteuerliche Tour. Originelle Kletterstellen in den glatten Gumpen der Rinne. Viel leichtes Gelände (Grad 1 bis 3) das seilfrei gegangen wird.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.10.2011 um 11:00
3826 mal angezeigt