Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rothorn (Diemtigtal), 2410 m.ü.M.

Route: Vom Parkplatz Grimmialp via Wildgrimmital

Madeleine Lanz

Verhältnisse

26.10.2011
1 Person(en)
ja
Bis ins hintere Wildgrimmital ohne Probleme zu begehen, danach erfolgt der Rest im Schnee wobei die Unterlage vor allem am Gipfelhang zum Teil eisig ist mit viel Wassereis unter dem gefrorenen Schnee. evtl. Pickel ratsam! Zu oberst am Gipfel ohne Schnee, jedoch im gefrorenen Gras mit sehr vielen losen Steinen. Trittsicherheit ein Muss!
Mit mehr Schnee dan wirklich wieder eine sehr lohnende Skitour, ansonsten im Momment für geübte Berggänger noch sehr gut zu machen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Viele Gämsen und Steinböcke im Gebiet welche auf viel Rücksicht seitens der Touristen froh sind!
Eine wunderschöne einsame Trainingstour in einem zum Glück mehr oder weniger Weglosen Gebiet mit viel Aussicht!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.10.2011 um 17:50
1704 mal angezeigt