Verhältnisse - Detail

Gipfel: Untere Fründenschnur, 1900 m.ü.M.

Route: Untere Fründenschnur

Ticci

Verhältnisse

05.11.2011
2 Person(en)
ja
Der Weg Richtung Underbärgli ist wegen Wegarbeiten schwer zugänglich – am WE sollte das aber kein Problem sein. Ansonsten waren die Verhältnisse gut: Wiesen und Weg waren trocken, die Kabel in der Wand noch eingehängt. Auf dem Abstieg sind die beiden Brücken über die Wasserläufe bereits abmontiert, man kann die Bäche aber auch problemlos zu Fuss überqueren.
Vor dem nächsten Schneefall problemlos begehbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Untere Fründenschnur (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Weg sollte nur im trockenen Zustand begangen werden. Das gilt auch für Restschnee in den oberen Bändern: Bei Sonneneinstrahlung droht hier Steinschlaggefahr.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.11.2011 um 17:28
1810 mal angezeigt