Verhältnisse - Detail

Gipfel: Untere Fründenschnur, 1900 m.ü.M.

Route: Untere Fründenschnur via Heuberg

Tinu 65

Verhältnisse

12.11.2011
3 Person(en)
ja
Alles Trocken und Schneefrei.
An einigen Stellen sind Holz- und Waldarbeiten im gange. Vor allem an der rechten Seeseite, der Heubergweg ist aber frei.
Einige sichtbare Murgänge und Unwetterschäden die aber alle gut zu meistern sind.
Fründenschnur durchgehend Stahlseil.
Brücken beim Fründenhüttenweg abmontiert aber problemlos passierbar.
Bleibt sicher so bis zum ersten Schnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Untere Fründenschnur (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Da die Bahn nicht fährt nur einzelne Wanderer unterwegs.
Tolle Stimmung im Gebiet!
Zwei Tourengängern begegnet die am Sonntag das Doldenhorn machen wollen. Ob sie es geschafft haben?
Material: Eventuell Helm, Gurt und KS Set oder Schlinge reicht auch. Alles Waagrecht am Seil.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.11.2011 um 22:03
1048 mal angezeigt