Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildi Frau/Wilde Frau, 3274 m.ü.M.

Route: Normalroute

Ticci

Verhältnisse

13.11.2011
3 Person(en)
ja
Der Weg bis zur Blüemlisalphütte ist eis- und bis auf die letzten Meter auch schneefrei. Guter Trittschnee ab der Hütte bis zum Einstieg, im unteren Teil teilweise Bruchharsch.
Der Gipfel selbst ist schuttig, bei mehreren Seilschaften in der Wand ist mit Steinschlag zu rechnen.
Solange das Wetter stabil schön bleibt, kann die Tour problemlos gemacht werden. Am Sonntag waren wir nur zwei Seilschaften, so viel Ruhe gibt es bei solchen Bedingungen auf diesem Gipfel nur selten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildi Frau (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zeitbedarf: Kandersteg-Blüemlisalphütte 4.5h
Hütte-Gipfel-Hütte: ca. 3.5 h (Dreierseilschaft)
Blüemlisalphütte-Kandersteg 3.5 h
Ausrüstung: 50 m-Seil, Steigeisen, Friends (kann, muss nicht – die Route ist gebohrt).
Die Blüemlisalp-Nordwand wurde ebenfalls durchstiegen.
Im unteren, flachen Zustieg zum Gipfel können Schneeschuhe hilfreich sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2012 um 18:16
2367 mal angezeigt