Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rätikon, 2350 m.ü.M.

Route: Achtibahn (6c+)

mdettling

Verhältnisse

14.11.2011
2 Person(en)
ja
Perfekte Verhältnisse im Rätikon. Alles komplett schneefrei, selbst der Fussabstieg vom Gipfel. Zufahrtsstrasse in besten Bedingungen. Kletterei wegen frischer Brise für einmal nicht T-Shirt, aber doch immerhin prima Faserpelztauglich.
Bleibt vorerst so. Wenn man schnell genug klettert, sind alle Routen im Rätikon möglich. Einzig im Fussabstieg vom Drusenfluh-Westgipfel hat es etwas Schnee. Dort vielleicht besser abseilen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolles Erlebnis, aber eine ziemlich Herausforderung. Die Sanierung, bzw. die suggerierte Entschärfung von heiklen Stellen ist weniger üppig ausgefallen als vermutet. Die Route spielt in einer höheren Liga als z.B. Galadriel oder Kamala. Detailierte Einschätzungen, Beschreibungen, Fotos und ein Topo hier:
http://mdettling.blogspot.com/2011/11/ratikon-achtibahn-6c.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.11.2011 um 22:55
2194 mal angezeigt