Verhältnisse - Detail

Gipfel: Säntis, 2502 m.ü.M.

Route: Von Wasserauen über Altenalp

Peter Arnheiter

Verhältnisse

19.11.2011
1 Person(en)
ja
Fast der ganze Weg war trocken und schneefrei. Einzig unterhalb des Girensattels liegt pickelhart gefrorener Schnee, der aber gut gespurt ist. Dennoch ist dort Vorsicht wegen Ausrutschens geboten, da die fixen Seile teilweise unter dem Schnee begraben sind. Die Himmelsleiter ist schneefrei.
Bei der anhaltenden Schönwetterlage und den immer noch herrschenden Top-Wanderverhältnissen kann diese Tour, die man normalerweise im November nicht mehr durchführen kann, zur Zeit sehr empfohlen werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Säntis (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.11.2011 um 06:49
1713 mal angezeigt