Verhältnisse - Detail

Gipfel: Niesenkette Teil 3/Bodezehore - Drümännler - Wyssi Flue - Männliflue - Winterhore - Ladholzhore, 2652 m.ü.M.

Route: Überschreitung

Schneeluchs

Verhältnisse

23.11.2011
1 Person(en)
ja
Recht gute Verhältnisse. Boden auch sonnseitig immer mehr durchgefroren, dadurch wird die Sache heikler als bei idealen Verhältnissen. Nordseitig teilweise ein wenig Reif auf den Felsen. Vor der Sonneneinstrahlung auch auf dem Gras Reif, deshalb nicht allzu früh starten. Sobald die Sonne kommt, geht der Reif schnell. Steigeisen waren dabei, aber blieben im Rucksack, der Pickel kam beim Drümännler - Wysse Flue und beim Abstieg vom Ladholzhore hervor.
Erwähnenswert ist auch, dass die Felsen zum klettern kalt sind, aber die Kletterstrecken sind nie sehr lang und dazwischen können sich die Hände wieder aufwärmen.
sehr empfehlenswert solange noch kein Schnee
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
7:45h Start, 9:45h Bodezehore, 12:15 Männliflue, 14h Ladholzhore, 17h Ende
Nach dem gewohnt rassigen Aufstieg hab ichs gemütlich genommen, teils längere Pausen eingelegt. Ist für Trainierte problemlos in 7 Std. zu machen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.11.2011 um 22:50
1575 mal angezeigt