Verhältnisse - Detail

Gipfel: Passo delle lonze, 2707 m.ü.M.

Route: Anzasca - Antrona

Lorenz

Verhältnisse

23.11.2011
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2600m
Furztrocken bis 2000m und recht warm auf der ganzen Strecke, immer im T-Shirt. Oberhalb 2000m kommt man rasch in ziemlich viel Schnee, sodass die Schneeschuhe nötig waren. Der Uebergang nach Antrona war gewiss eine gute Idee, für Wanderer im fortgeschrittenen Alter aber offensichtlich etwas überrissen. Dort wäre immerhin der letzte Bus anderthalb Stunden später.
Die Zeit ist recht kurz von der ersten öV-Verbindung zur letzten. Die Simplonlinie ist ohnehin ein Sorgenkind.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.11.2011 um 20:29
994 mal angezeigt