Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fulenberg, 2572 m.ü.M.

Route: N-S Überschreitung / Gratwanderung

ArminC

Verhältnisse

27.11.2011
2 Person(en)
ja
gesetzter, gefrorener Schnee im Aufstieg zum Fulbergegg erfodert Bergerfahrung. Wanderweg liegt teilweise unter den Schneeflächen. Auf dem Grat kurze Schneekontakte, jedoch problemlos. Im Aufstieg zum Stätzer Horn ist der Schnee eher hilfreich.
Kurze Stellen T4 im Grat zwischen Fulenberg und Stätzer Horn.
Im Abstieg in der Ostflanke liegt der Wanderweg über weite Strecken unter der Schneedecke. Die Ostflanke war im Schatten und der Schnee hat bereits wieder angezogen / gefroren. Kurze Stellen heikel und erfordern alpine Erfahrung.
Im Abstieg (Piste) mehrere Kunstschnee-Haufen.
Solange kein Schnee fällt gleichbleibend.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fulenberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Herrliche Aussicht in allen Himmelsrichtungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.11.2011 um 18:19
966 mal angezeigt