Verhältnisse - Detail

Gipfel: Scherenspitzen/Ostgipfel

Route: Südwand

Günter Joos (Gringo)

Verhältnisse

27.11.2011
1 Person(en)
ja
Im SAC-Alpsteinführer soll sich ein Topo für die Route befinden. Unsere Scherenspitzen-Besteigung umwehte ein gewisser Hauch von Abenteuer: wir hatten kein aktuelles Topo dabei, sondern nur eine Tourenbeschreibung aus dem Säntisführer von 1974. Da wir bei Beginn der Tour noch nicht wussten, wie und wo schlußendlich wieder vom Gipfel herabzukommen sei, stiegen wir mit Sack und Pack los.

Meine Outdoor-Kletterfähigkeiten befinden sich schon halbwegs im Winterschlaf, dazu gesellten sich ein relativ schwerer Rucksack und ein leider nicht immer zuverlässiger Fels. Bei zwei Vorstiegsversuchen bekam ich flatternde Hosen, sodass mein Partner Haydar heute alle 5 Seillängen vorsteigen durfte ;-).

Schönstes und für die Jahreszeit ungewöhlich warmes Sonnenwetter. Am Gipfelturm empfing uns allerdings ein unangenehm kalter Wind.

Trotz Südexposition erhält die Wand nachmittags viel schneller Schatten, als die gelich exponierte Nachbarschaft Gamsturm, Mittagswand oder Familenroute, da die Scherenspitzen zuhinterst in einem engen Bergkessel stehen. Landschaftlich schön, mit Echoeffekten :-)!
Gleichbleibend, wenn Niederschläge ausbleiben und die Lufttemperaturen sich in diesem Niveau halten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Für den Parkplatz Laui muss man SFR 5,- Münzgeld parat halten. Dort befindet sich ein wunderschöner Grillplatz.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.11.2011 um 21:51
1439 mal angezeigt