Verhältnisse - Detail

Gipfel: Föisc, 2208 m.ü.M.

Route: Von Madrano bzw. Brugnasco zum Föisc

Bombo

Verhältnisse

18.12.2011
1 Person(en)
ja
Top Schneeverhältnisse, besser als erwartet. Weg von Brugnasco super eingeschneit, bei Rütan führt eine bestens angelegte Spur rechts hoch nach Pian Töi und weiter zum Gipfel. Gipfelbereich verglichen mit dem Mittelteil ein wenig verblasen, jedoch nur exponierte Stellen. Im Normalfall zwischen 50 und 70cm neuer Pulverschnee. Noch genügend Möglichkeiten für eigene Spuren.
Keine Steinkontakte, jedoch im Wald (war aber mein Fehler) diverse Wurzelbegegnungen...
Mit der heutigen Nordföhn-Sonne zog der Schnee bereits wieder ein wenig an, bleibt es so bzw. wird es wieder wärmer, dann Pulver ade... Sonst tip top - ideal als Einstiegs- oder Erheblich-Tour.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Föisc (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bis Madrano problemlos, bis Brugnasco mit Vorteil 4x4. Nicht viele, aber dennoch ausreichend Parkplätze beim ersten Bauernhof. Dort führt auch gleich die Spur hoch zum Weg.
Nicht vergessen: im Dorf Brugnasco (nach dem Bauernhof noch ca. 100m) hat es ein kleines Restaurant, welches für das Bier danach gerade zu einlädt.
Bericht mit Fotos auf http://www.hikr.org/tour/post44678.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.12.2011 um 23:52
1329 mal angezeigt