Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ratoser Stein, 2474 m.ü.M.

Route: Fatschel

jak

Verhältnisse

18.12.2011
1 Person(en)
ja
Es hat gestern den ganzen Tag über geschneit. Die Neuschneemenge betrug maximal 60 cm. Glücklicherweise gab es nur sehr wenig Wind, was den guten und regelmässigen Schneedeckenaufbau begünstigte. Als Unterlage war auf meiner Tour nur die sonnseitig verkrustete und harte Altschneedecke auszumachen. Dieser Aufbau ergab für heute eine ideale Verbindung für die Süd- und Westhänge. Zudem konnte sich der Neuschnee während der ruhigen Nacht gut setzen.

Nord- und ostseitig muss die Lage vor Ort beurteilt werden. Möglicherweise ist der Aufbau in den unteren Schichten griesig ungünstig.
Im gesamten Gebiet konnte ich keinerlei Lawinen beobachten, obwohl die Sicht hierfür prima war.

Ich konnte während dem ganzen Wochenende (vier Aufstiege und Abfahrten) keine Setzungsgeräusche ausmachen.
Wenn weiterhin kein oder nur wenig Wind herrscht, werden sich auch die Schneemengen von dieser Nacht gut mit der gestrigen Schicht verbinden, da sich ja auch keinerlei Rauhreif-Zwischenschicht bilden konnte.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Ratoser Stein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Skigebiet Hochwang ist jetzt bis zu den Goldgruben geöffnet und hervorragend präpariert. Es ist eines der wenigen Gebiete, wo jeder Wintersportler auf seine Rechnung kommt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.12.2011 um 21:00
1521 mal angezeigt