Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmflue/Balmfluechöpfli, 1290 m.ü.M.

Route: ab Reservoir via Chuewägli

Ursula Hess

Verhältnisse

24.12.2011
>10 Person(en)
ja
Regen und Sturmwind zuhause um 4 Uhr. Mässig Regen während der Anfahrt. Beim Start bliebs vom Himmel her praktisch trocken, später einsetzender Schneefall, am Grat und Gipfel primär mässiger, später stürmischer Wind.
Im Abstieg rutschige Bedingungen. Nassschnee auf Laub, dafür zunehmende Wetterbesserung.
Wetterprognosen beachten. Die Wanderung ist mit entsprechender Ausrüstung, Gamaschen, Stöcken etc. zu jeder Jahreszeit machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmflue (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Heute fand die 16. Weihnachtswanderung der Kampfwanderer statt, dies mit 16 Teilnehmern und zusätzlich 5 Hunden. Tradition ist, zum Tageserwachen und Sonnenaufgang auf dem Gipfel zu sein.
Ein herzliches Dankeschön an Max für die Leitung und Organisation. Vielen Dank an alle, dass ich wieder, und dass wir, Felix und ich mit dabei sein durften. Danke auch für das vielfältige "Frühstück", es hat sehr gemundet!

PS: Zum Wetter und der Tour: Es kommt beim Bergsteigen nicht auf Rekorde an, sich der Natur auszusetzen ist alles....

Mehr unter www.kampfwanderer.ch und hikr.org, Autor Felix.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.12.2011 um 19:11
1382 mal angezeigt