Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Von Seilbahnstation Chäppeliberg-Gitschen, R 122b

Eiselin Sport (www.eiselinsport.ch)

Verhältnisse

07.01.2012
6-10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2400m
N-Rücken stark vom Wind und vom vorhergehenden Regen geprägt. Teils freigefegte Regenharschplatten, teils, knietiefer Triebschnee. Gipfelhang freigeblasen. Hang beim Mälchbödeli mit recht viel Triebschnee.
Unterhalb Skidepot gekehrt wegen starker Windböen mit zu viel Schneeschrot im Gesicht.
Abfahrt trotz allem sehr vergnüglich über Proholz nach Chäppeliberg.
Nasschneerutsch im steilen S-Hang des Lauchstock vis-à-vis. Im Gebiet selber keine.
In Kombination mit Einkehr in der Lidernenhütte immer eine lohnende Alternative. Grosse Triebschneeansammlungen abseits der Rücken gebührend beachten!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 19.01.2018, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 4 Tagen
Es gibt Neuschnee auf eine sehr harte Unterlage.
Auf Hüttenhöhe liegen mehr als 2m Schnee.
Die Hütte ist an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es mit ziemlich schneller Luft viel Schnee. Die ganze Woche ungünstige Tourenverhältnisse.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.01.2012 um 21:23
2936 mal angezeigt