Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chronenstock, 2451 m.ü.M.

Route: Durch's Blüemalpeli

Martin Knechtli

Verhältnisse

18.01.2012
2 Person(en)
ja
Tiptope Spur auf der ganzen Linie. Über weite Strecken (noch) sichere und pulverige Verhältnisse. Rutschig im Chronenstockcouloir.
Mit dem windigen Wetterwechsel mit Schneefall und einem Upgrade des SLF auf "Erheblich" ist in dieser windumspülten Gegend in den Steilhängen grösste Vorsicht geboten. D.h. warten bis es wieder sicher wird.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chronenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 7 Tagen
Oberhalb von 2100m hat es rund 10cm Neuschnee.
Die Axenstrasse ist nur zwischen Flüelen und Sisikon gesperrt! Von Schwyz her kann man ohne Probleme über Sisikon und Riemenstalden zur Seilbahn Käppeliberg Spilau und unserer Hütte gelangen.
Dem Chronenstock noch den Blüemberg hinzufügen und dann 1000 Hm am Raupperslauistöckli vorbei ins Goldplanggtäli abfahren ergibt eine hübsche Tagestour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.01.2012 um 11:07
2556 mal angezeigt