Verhältnisse - Detail

Gipfel: Höch Pfaffen, 2459 m.ü.M.

Route: Ratzi Höch Pfaffen Muotathal

RiEn

Verhältnisse

29.01.2012
6-10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2330m
Beim Übergang Grätli ohne Ski's senkrecht hinauf. Das ganze Gebiet war unberührt, sowie auch die Abfahrt ins Schafbiel mit bestem Pulver. Im Gipfelbereich und zuvor dem Grat entlang entstanden neue Triebschneeanlammlungen, die leicht auslösbar sind.
Ab Rindermatt 30-40 cm Neuschnee
bleibt gut
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Höch Pfaffen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Es gibt Neuschnee auf eine sehr harte Unterlage.
Auf Hüttenhöhe liegen mehr als 2m Schnee.
Die Hütte ist an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es mit ziemlich schneller Luft viel Schnee. Die ganze Woche ungünstige Tourenverhältnisse.
Der Skilift Ratzi hat uns auf Anfrage hin bereits um kurz nach 8 Uhr rauf gelassen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.01.2012 um 20:23
1909 mal angezeigt