Verhältnisse - Detail

Gipfel: Firsthöreli, 2129 m.ü.M.

Route: Vom Bisistal

Onurb

Verhältnisse

02.02.2012
>10 Person(en)
ja
Ab Schwarzenbach bis unterhalb Hüttenboden Hochnebeldecke mit leichtem Schneefall, darüber sonnig mit einigen Zirrus-Wolken. Lediglich ab dem Gipfelgrat leichter Wind, sonst den ganzen Tag windstill; daher waren die relativ kühlen Temperaturen kein Problem.
Sehr viel Schnee in der Region! Obenauf 10 - 20 cm Pulver. Darunter zeitweise tiefe, weiche, teils feuchte Schneedecke, insgesamt aber super und problemlos zu fahren.
Auf der Abfahrt ab Hüttenboden dicker Nebel und leichter Schneefall. Dank der Alpstrasse und unserer Aufstiegsspur war der Nebel kein Problem.
In steilen Hängen und in Gratnähe einige, teils mehrere Meter tiefe "Schneespalten".
Steile Hänge, insbesondere der Sonne ausgesetzte, sind mit Vorsicht zu geniessen!
Dürfte stabil bleiben, solange es kalt bleibt. Bei Erwärmung wird es sicher heikel.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Firsthöreli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 6 Tagen
Es gibt Neuschnee auf eine sehr harte Unterlage.
Auf Hüttenhöhe liegen mehr als 2m Schnee.
Die Hütte ist an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es mit ziemlich schneller Luft viel Schnee. Die ganze Woche ungünstige Tourenverhältnisse.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.02.2012 um 18:10
2043 mal angezeigt