Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pointes de Tsena Réfien, 3500 m.ü.M.

Route: NO-Wand/Couloir

beat hofmann

Verhältnisse

11.03.2012
4 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3300m
Aufstieg dank viel Neuschnee bis knapp 50hm unter Grataussteig(rechte Rinne)recht gut,etwas tief zum Spuren.Da extrem viel Treibschnee(70-80cm) in Restaufstieg hier abgebrochen.Abfahrt in Oberhammerpuder mit Firstline.Und so noch Zeit für Couli am Rousette am Nami.Erste Bahn 8.30(erspahrt 1 Std. Pistenlatschen),Reicht Zeitlich gut.
jetzt natürlich alles vercharet!!
Uebernachtung im 'Lac Bleue' in la Guille immer tip top(belgische Biere lassen grüssen),aber sehr viel PdG- Aspiranten am trainieren(reservieren unbedingt)
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pointes de Tsena Réfien (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
mit steffu,aedu2 und marc(merci fürs spure!!)
super tuur gsï!!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.03.2012 um 04:42
1466 mal angezeigt