Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schwalmere, 2777 m.ü.M.

Route: "Von Isenfluh via Suls und Lobhörner, SAC Route 136b"

KlausEausF

Verhältnisse

15.03.2012
2 Person(en)
ja
Sowohl im Anstieg, als auch auf der Abfahrt durch´s Soustal genügend Schnee. Nur zuletzt auf dem Schlittelweg 1 x Ski ausziehen.

Super Tag, beste Verhältnisse, obwohl erst um 08:00 h gestartet und um 13:00 vom Gipfel abgefahren.
Oben bester Pulver und noch Platz für weitere Zöpferl.
In der Einfahrt Richtung Soustal, unter´m Schwarzen Schopf kurz Harschdeckel und Bruchharsch.
Dann in den steilen Osthängen in Soustal Semi-Pulver, Firn, Sulz.

Weitere 4 Türler auf´m Berg, aber 1 Stunde vor uns + eine Nette alleine Vollgas bis zu den Lobhörnern; alle 5 sind leider auf der Aufstiegsspur zurück, was im Wald nach Sulwald sicher ein arger Graus war
Bleibt bis zum Wochenende so, wenn´s nachts keine 20 Grad gibt
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schwalmere (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.12.2018, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
- keine Harscheisen erforderlich
- GPS aufgezeichnet -> GPSies.com
- bei mir waren´s nur knapp 1.800 Hm
- heiße Spuren in den Spiggengrund hinab
- krieg mit meiner Mühle leider keine Bilder hochgeladen
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.03.2012 um 21:16
1702 mal angezeigt