Verhältnisse - Detail

Gipfel: Balmer Grätli, 2218 m.ü.M.

Route: von Sali

Peter Huber

Verhältnisse

16.03.2012
3 Person(en)
ja
Toller Sonnenschein. Warm, aber nicht übermässig heiss - im Tal gab es bis zu 20°.
In Sali hat es 2 m Schnee! Parkplätze sind aufgefräst - für einen Wochentag hat es gut gereicht. Der Schnee war beim Aufstieg hart gefroren, die Spur vereinzelt etwas glasig. Bei der Abfahrt haben wir oft tollen Pulverschnee ca. 10 cm gefunden. Gleich daneben gab es auch schönen Sulzschnee. Es wechselt sehr kleinräumig. Ganz unten unterhalb Gross Gaden hat es für die Abfahrt auf der Aufstiegsroute genug Schnee, jedoch war es mit den vielen Spuren recht ruppig - die Abfahrt via Alpstrasse wäre angenehmer gewesen.
Für morgen sicher noch zu empfehlen. Zwischen Balmer Grätli und Ruossalper Chulm hat es noch viel Platz für weitere Pulverschneespuren.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Balmer Grätli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 3 Tagen
Es gibt Neuschnee auf eine sehr harte Unterlage.
Auf Hüttenhöhe liegen mehr als 2m Schnee.
Die Hütte ist an den Wochenenden bis Anfang April bewartet, vom 7. bis 18. Februar durchgehend.
Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die ganze Woche gibt es mit ziemlich schneller Luft viel Schnee. Die ganze Woche ungünstige Tourenverhältnisse.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2012 um 20:01
1653 mal angezeigt