Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mutteristock, 2294 m.ü.M.

Route: Normalroute

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

25.03.2012
1 Person(en)
ja
Gute bis sehr gute Verhältnisse. Im Aufstieg (bin über Schwandtli und Chruter gegangen) gibt es nun zwei Tragestellen im Wald, vorderhand aber noch lohnend. In der Abfahrt vom Gipfel bis rund 1500 MüM wunderbarer und unverspurter Firn, wenn man die Südhänge gleich entlang dem Felsriegel sucht. Das war schlicht e Träumli... Danach bis zur Rinderweid teils Harst, teils Pflotsch. Weiter bin ich über Aberen runtergefahren, da geht es noch ohne Tragestrecke. Immer noch sehr viel Schnee im Gebiet, auch wenn es unten rasch abnehmen wird.
Nix Neues
die Touren im Wägital sind immer wieder super und bis Ostern sicher noch absolut empfehlenswert, auch wenn das warme Wetter bleiben sollte.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mutteristock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 18.12.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Angenehm wenig Leute unterwegs, nur 5 Personen am Gipfel (leider eine, die permanent schwatzte :-))
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.03.2012 um 18:32
1710 mal angezeigt