Verhältnisse - Detail

Gipfel: Aletschhorn, 4195 m.ü.M.

Route: SW-Rippe ab Oberaletschhütte

ecki

Verhältnisse

25.03.2012
2 Person(en)
ja
//Hüttenzustieg: Steilstufe ab Hotel Belalp heikel in beide Richtungen und am Tourenende nach 14h sehr krampfig! Zeitbedarf hinzus (gemütlich) 3:30h.
//Ab Hütte bis Skidepot: Auf dem Gletscher kalter Wind, gut gefüllte Spalten bis oberhalb der Gletscherabbrüche, die steile Rampe oberhalb 3400 besser ohne Seil, dafür mit Pickel und Harscheisen. Spuranlage vorhanden aber teils verfahren und sehr kratzig (Rampe). Zeitbedarf 4.5h.
//Ab Skidepot bis Gipfel und retour: Die Couloirs in der SW-Rinne gut gefüllt, teils rechtes Gewühle notwendig, Steilheit durchweg 45Grad, durchgehend mit Steigeisen am Seil begangen, Sicherungsstangen sind im oberen Bereich vorhanden. Kletterstellen II problemlos mit Steigeisen machbar (ungesichert für den Seilletzten), Wir hatten null Akklimatisation, die Höhe schlug uns ziemlich auf den Puls. Zeitbedarf 2.5+2h
//Abfahrt ab Skidepot bis Hotel Belalp: Problemlos ohne Seil abgefahren bis zum Materialdepot (Wasser Food) unterhalb der Hütte), von dort in Gletschermitte bis oberhalb der Brücke, dort steiler Gegenanstieg, dann wieder abfahren bis zum Bach, anfellen und nochmals ca. 180HM bis Steilstufe vor Hotel Belalp, von dort am Seil krampfig zum Ausstieg und Ende der Tour hochwühlen. Zeitbedarf 3.5h, Gesamt über alles waren wir gestern über 13h unterwegs.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Aletschhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Das Aletschhorn als 2-Täger ab Belalp retour stellte an uns konditionell und technisch hohe Anforderungen, Akklimatisation wäre klar empfehlenswert. Wir waren gestern weit und breit die einzigen Leute unterwegs, Funkempfang gab es nur Stellenweise. Die Tour auf diesen schönen Berg war ein grossartiges Erlebnis in einer einzigartigen Lanschaft die an Abgeschiedenheit ihresgleichen sucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.03.2012 um 12:31
5069 mal angezeigt