Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Clariden Nordwand (3267m)

tille

Verhältnisse

31.03.2012
4 Person(en)
ja
Passstraße ist nur bis kurz hinter Urner Boden geräumt. Gute Verhältnisse sowohl in der Querung als auch in der Wand. Eine kurze blanke Stelle direkt nach der Querung, sonst alles guter Tittschnee.
keine
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1900m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m längere Strecken.
Start um 06:45 ab Urner Boden. In hartgefrorenem Schnee auf den Klausenpass. Dem Normalweg folgend bis P.2346 dann zu P.2417. Kurze Abfahrt und Querung in den Gletscherkessel. In frischer Spur zum Beginn der Querung. Querung zum Gedenkkreuz. Zunächst gerade empor, dann links haltend durch eine kurze Rinne zwischen zwei Felsen hindurch zum Schneefeld unterhalb des Gipfels. Dann direkt durch die Gipfelfelsen zum Kreuz (13:30). Abfahrt durch die Ostflanke zum Claridenpass.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2012 um 22:12
1882 mal angezeigt