Verhältnisse - Detail

Gipfel: Drei Schwestern, 2052 m, 2052 m.ü.M.

Route: Drei-Schwestern-Steig

AndréTT

Verhältnisse

10.04.2011
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1650m
Geplante Steigkletterei wurde wegen dem vielen Schnee in den Latschen auf der Nordseite in eine Sonntags-Höhenwanderung auf Arlberger Seite umgewidmet.
Der Sage nach schwänzten drei Schwestern an einem Sonntag den Gottesdienst und gingen stattdessen Beeren sammeln. Dann sollen sie vom Blitz getroffen worden sein, wo heute die Drei Schwestern stehen. Heute am Sonntag (Sonnentag) kein Blitz, keine Beeren, kein Gipfel wegen dem vielen Schnee auf der Nordseite. Aber dafür tolles Rasterlebnis auf geöffneter Hütte des SV Tisis bei strahlendem Sonnenschein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.04.2012 um 17:39
414 mal angezeigt