Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stockhorn, 2190 m.ü.M.

Route: Von Erlenbach via Chrindi zum Stockhorn

Déjà-vu

Verhältnisse

28.04.2012
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 1750m
Ich wollte die Stockhornsaison eröffnen, bin jedoch infolge Schnee gescheitert. Schon unterhalb von Chrindi (auf ca 155O ) liegen noch enorme Schneemassen auf dem Weg. Zwei Kletterer, die von Chrindi abgestiegen sind, haben mir jedoch freundlicherweise eine Spur getreten, aber auch mit der Spur wars mühsam. Ab Chrindi wähnt man sich im tiefsten Winter, es liegt noch mindestens 1 Meter Schnee rund um den See. Eine Schneeraupe hat zwar den unteren Weg am See etwas notdürftig plattgedrückt (auf dem oberen Weg war kein Durchkommen), aber die Spur hörte natürlich sehr schnell auf. Bin dann noch Richtung Oberstockenalp aufgestiegen, es hatte (noch) keine einzige Spur und im Wald bin ich fast im Schnee ersoffen. Wegen der hohen Temperaturen und dem Föhnsturm war der Schnee bodenlos. Ich habe dann eine Weile gewartet, in der Hoffnung, dass irgendein Wanderer evt das gleiche Ziel hat. Niemand kam, um mir eine Spur zu treten, nicht einmal im Abstieg. Ich habe den Versuch aufs Stockhorn zu gelangen auf ca 1750m abgebrochen. Ab Oberstockenalp-Gipfel hat es dann (von weitem gesehen) schon apere Stellen, aber erfahrungsgemäss täuschen solche Anblicke enorm.
Auch bei den jetzigen Temperaturen wird es wohl noch eine Weile dauern, bis auf Chrindi der Frühling Einzug hält, der obere Teilab Oberstockenalp wird wohl etwas schneller ausapern. Warten bis es Spuren hat, oder auf kältere Temperaturen hoffen, damit der Schnee wieder hält.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stockhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Bahn fährt seit 28.4. Bis oberhalb von Alp Chlusi ist der Frühling da.....
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.04.2012 um 07:35
1548 mal angezeigt