Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Vom Fisetenpass via Gemsfairenstock zum Clariden mit Überschreitung von ost nach west.

Chree

Verhältnisse

11.05.2012
2 Person(en)
ja
Extrem warm in der Nacht, Schnee erst oberhalb ca. 2500 teilweise hart. Gletscher bestens eingeschneit, problemloser Aufstieg mit Ski bis zum Gipfelkreuz des Clariden.
Abstieg zum Skidepot über die Ketten mit aufgeschnallten Ski nicht ganz einfach - Klettersteigset und Steigeisen sehr empfehlenswert.
Abfahrt über die Normalroute bis Jägerbalm noch möglich, aber Schee war nur auf dem Gletscher gut, dann weich.
Schnee unterhalb Klausenpass nimmt rapide ab. Ab Passstrasse (Urner Seite bereits bis Passhöhe gepflügt) noch eine Weile gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.05.2012 um 16:47
3150 mal angezeigt