Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: "Untere Gantrischhütte" - Chumlihütte - Morgetepass (Normalroute)

Fädimän

Verhältnisse

16.05.2012
1 Person(en)
ja
Heute konnte man noch einmal den ganzen aufstieg ohne tragstrecken mit den fellen besteigen es hat 5-15cm schönsten Pulverschnee gegeben.Dort wo es noch Altschnee darunter hat ist die unterlage Hart.die Nordflanke war super zum Fahren.Abfahrt bis zum Reservoir 200m ob der Unteren Gantrischhütte.Habe leider keine schönen Fotos machen können weil mich der Nebel eingeholt hatte.War um 18.30 Uhr auf Gipfel
Keine
Wenn du die Bürglen noch ohne tragstrecken machen willst musst du Morgen Früh starten denn die Sonne wird die wenigen cm im Südhang schnell auffressen,und die Nordflanke wird schnell Nass und klebrig sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2012 um 22:11
1581 mal angezeigt