Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Schärhorn, 3294 m.ü.M.

Route: von Jägerbalm via Chammlilücke

Peter Huber

Verhältnisse

19.05.2012
>10 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3000m
Meist schön. Starker Föhn, der auch Wolken brachte. Ab Jägerbalm folgten wir der Passstrasse zu Fuss für ca. 15 Minuten, dann durchgehend Schnee. Die Passstrasse ist praktisch fertig geräumt, nur der letzte frische Schnee liegt noch drin. Der Schnee war recht gut durchgefroren. Die Steilstufe zur Chammlilücke war durch knolligen Schnee recht rauh.
Wegen Nebels und heftigem Wind haben wir auf der Ostschulter auf 3'000 m umgekehrt.
Die Tour lohnt sich weiterhin, besonders wenn demnächst der Pass geöffnet wird.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Schärhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
Vor 2 Tagen
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Tour von Berg+Ski Alcatel www.ach-sportclub.ch/bergski/
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.05.2012 um 12:51
2374 mal angezeigt