Verhältnisse - Detail

Gipfel: Steilimi, 2734 m.ü.M.

Route: Von Steingletscher am Steiseevorbei, unterhalb Chüöbärgli rechts abzweigen, dann auf der rechten Bachseite Richtung Steinlimigletscher, nach der 2. Steilstufe dann bis zum Biwak

Rotor

Verhältnisse

27.05.2012
1 Person(en)
ja
Tragbare Schneefläche, Spur schon leicht aufgeweicht,
oberhalb 2100 im steileren Teil sind die Harscheisen eine Hilfe (natürlich freiwillig)

Zuerst Nordwind im Steingletscher dann Westwind. Nähe Steilimi dann bereits bewölkt, von Westen zog Nebel auf.

Abfahrt gleich wie Aufstieg. Ganz oben fast wie ein Teppich, dann etwas ruppiger, aber gut drehbare Oberfläche.

Abfahrtsversion rechts heute gemieden. Teilweise klaffen unter den Felsen Spalten hervor...Ganz rechts sollte es aber noch gehen...
In den steileren Nordhängen Rutsche gesichtet, wie im Lawinenbulletin vorausgesagt.
Für diese Jahreszeit liegt noch überdurchschnittlich viel Schnee. Nach klaren Nächten sehr gute Verhältnisse.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Start um 5.45 war heute optimal. Abfahrt um 9.00 für oben gut, im mittleren Teil noch etwas zu früh.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.05.2012 um 14:14
1701 mal angezeigt