Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Vom Klausenpass

Martin Knechtli

Verhältnisse

07.06.2012
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3127m
Um es vorweg zu nehmen, wir waren nicht auf dem Gipfel. Zu föhnstürmisch am Grat, zu wechselhaft die Sicht. Deshalb keine Informationen zum Fussaufstieg.
Für die Jahreszeit noch gute Verhältnisse für lockeren Skiaufstieg auf tragender Spur. Nur unbedeutende Tragstellen. Oben der Gletscher tiptop.
In der Abfahrt dann die obere Streckenhälfte eher einbrechend weich mit faulem Neuschnee, die Untere dann firnig tragend, toll für twistige Schwünge um die grünen blumigen Gras- und grauen Steinflecken.
Keine
Schwierig. Die Nachttemperaturen werden kaum tief fallen. Für Angefressene immer noch lohnende Bedingungen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Unser witterungbedingt spontan geändertes "Gipfelziel" war ein Windschattenplatz bei P3127 östlich Chammlijoch.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.06.2012 um 09:23
3485 mal angezeigt