Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildhorn, 3243 m.ü.M.

Route: Normalroute von der Wildhornhütte

Roger Mathieu

Verhältnisse

15.06.2012
2 Person(en)
ja
Bis zum Iffigensee ist der Weg schneefrei, ab der Schwemmebene unterhalb der Hütte die Schneedecke jedoch geschlossen. Von der Hütte bis zum Chilchligletscher ist die Moräne mit dem Weg mehrheitlich aper. Dafür ist die Schneedecke bis zum Gipfel noch winterlich und ohne Schneeschuhe recht mühsam.
Herrliches Wetter und zwei Tage alleine unterwegs!
Es braucht schon noch ein paar warme Tage und kalte Nächte, bis sich der Schnee zum Firn verfestigt hat. Oberhalb ca. 2200 m sind die Berner Alpen noch tief verschneit und oberhalb 3000 m noch winterlich weiss.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Wildhornhütte ist ab Ende Juni bewartet, eventuell an den Wochenenden. Aber der Winterraum ist gemütlich und gut eingerichtet - kein Problem. Schneeschuhe sind zwar nicht lustig, aber sicher empfehlenswert für dien nächsten Tage, ausser man möchte ein bisschen Beinmuskulatur beim Spuren aufbauen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.06.2012 um 16:34
1711 mal angezeigt