Verhältnisse - Detail

Gipfel: Renkfälle

Route: Unbeschriebene Route

Ulrich Prinz

Verhältnisse

07.02.2004
Das Eis an den Renkfällen hat die Waerme letzte Woche gut ueberstanden.
Allerdings war es schon vorher nicht so reichlich wie im letzten Jahr.
Der klassische Renkfall und die Eisspur gehen gut, Nasenbein fuer Spezialisten.
Der Eiskoenig und Trumpf Ass stehen leider nicht.
Details auf Bildern, siehe Link unten.

Es gab eine Aufstiegsspur, aber der Schneefall am Sonntag Abend hat alles
komplett verdeckt. Unbedingt Ski mitnehmen!
Es laeuft wieder Wasser in den leichteren Routen,
diese werden noch dicker. Der Rest sollte so bleiben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2004 um 14:28
180 mal angezeigt