Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 3267 m.ü.M.

Route: Vom Klausenpass über im Griess zum Tierälpligrat P 2417

Rotor

Verhältnisse

01.07.2012
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 2185m
Wechselhaftes Wetter. Zuerst offen, zügig vorwärtsgekommen bis Claridenbödemli, dann Nebel aufgezogen - wieder retour zu Schneezunge Mälchbödemli..(15 Min.) von Passhöhe.

Der Schnee war erstaunlich trittfest, kein einsinken. Erstaunlich, da es doch 11°C warm war.

Aufstieg über das Schneefeld zu Chrächen ca. 2150.
Abfahrt bis Mälchbödemli.

Abfahrten Schnee Waschbrettartig, aber gut drehbar.
Wird sehr schnell weich.

Dann war es wieder offen, Ski ttragen und weiter bis Claridenbödemli, dort anfellen und auf Schneezunge bis Nähe Firnband mit Sicht auf den Gletschersee - Im Griess.

Schwarze Gewitterwolke von Südwest im Anzug deshalb nicht mehr weiter.

Nach kurzer Abfahrt zu Fuss zur Passhöhe retour.

Im Griesstal liegt kein Schnee mehr. Wenn dann hat es noch etwas Schnee Richtung Tierälpli Grat. Skitragen bis 2. Schneefeld ca. 45 Min. nachher nochmals gleichviel bis wieder Schnee kommt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Clariden (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Start 4.30. Abbruch der Tour 9.30 (Parkplatz )
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.07.2012 um 11:44
4982 mal angezeigt