Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nesthorn, 3821 m.ü.M.

Route: Normalroute von der Baltschiederklause

Markus Härri

Verhältnisse

23.07.2012
6-10 Person(en)
ja
Firn im Gipfelbereich dank guter Abstrahlung und kühlen Temperaturen unter griffigen Verhältnissen.
Wir sind rund 70 m östlich des eigentlichen Gredetschjochs unter braun verwitterten Felsen aufgestiegen (siehe Foto).
Der Aufstieg auf das Gredetschjoch führt durch sehr brüchiges Gelände und verlangt bei mehreren Seilschaften wie das bei uns der Fall war grösste Vorsicht! Abstieg entweder abklettern oder gemäss Führerliteratur am Joch selbst über eingerichtete Abseilstellen.
mit dem Anstieg der Temperaturen in dieser Woche sollte rechtzeitig das steile Firnfeld vom Vorgipfel abgestiegen werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Nesthorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Tolle Hüttenbewartung unter Führung von Yolanda in der Baltschiederklause!!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.07.2012 um 14:10
2677 mal angezeigt