Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zitterklapfen, 2403 m.ü.M.

Route: Vom Vorsäß Boden auf den Zitterklapfen

summit

Verhältnisse

18.08.2012
2 Person(en)
ja
Prächtiger Sommertag. Bis zum Wasserfall am Talende sind wir im Schatten gelaufen. Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren hatte es unterhalb des Einstiegs in die Felszone ein Schneefeld, das in der Randkluft umgangen werden konnte. Ein kleines Schneefeld vor Beginn des Drahtseils war unschwierig unterhalb zu umgehen. Im Frühsommer dürfte dies eine heikle Stelle sein, wenn das Schneefeld noch größer ist. Fels im AV-Steig trocken. Traumhafte Fernsicht von der Zugspitze über Bernina bis zum Schreckhorn.
Bleibt vorerst so. Unterhalb des Felskars haben wir beim Auf- und Abstieg am Bach Wasser aufgefüllt
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zitterklapfen (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Einkehr in der Bergkristallhütte. Wir haben uns 400 Hm erspart, indem wir im Gasthof Adler in Au eine Berechtigungskarte für 10 Euro erworben haben und so in das Bodenvorsäß fahren konnten. Mit dem Bike kann man bis in Annalperau fahren.

mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post54418.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.08.2012 um 10:20
1973 mal angezeigt