Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ofenhorn, Blinnenhorn, 3235 m.ü.M.

Route: vom Binntal zum Nufenenpass

Marc Brupbacher

Verhältnisse

18.08.2012
1 Person(en)
ja
Die Uebergänge Gletscher/Fels sind am Ofenhorn problemlos; die höheren und steileren Partien der Gletscher sind z.T. mit Altschnee bedeckt, grundsätzlich noch gut zu begehen.
Das Blinnenhorn ist ein Wandergipfel (T3), der Rückweg über Italien und den Griespass ist lang.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Am Ofenhorn Steigeisen und Pickel erforderlich.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.08.2012 um 13:59
2302 mal angezeigt