Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lagginhorn, 4010 m.ü.M.

Route: WSW-Grat von Hohsaas

Rolf Bucher

Verhältnisse

21.08.2012
2 Person(en)
ja
Am Vorabend Gewitter über der Region. Gegenwärtig gute Verhältnisse. Der Laggingletscher resp. was davon noch vorhanden ist, konnte problemlos ohne Steigeisen begangen werden. Dies wird sich ändern, sobald die Nacht-Temperaturen auf dieser Höhe wieder etwas tiefer liegen und die ganze Nacht klar bleibt(Abstrahlung) Den Gletscher in der Aufstiegs-Diagonale fast überquert, donnerte massiver Steinschlag aus dem Gipfelaufbau bis zu uns herab. Ein sehr grosser Felsbrocken in der Nähe gab uns Schutz vor dem Steinhagel. Ab etwa 3700m lagen etwas Schneegraupel vom vorabendlichen Gewitter und ab etwa 3800m hatte sich eine feine Reifschicht gebildet, die durch die Sonne aber schnell beseitigt wurde.
Im Aufstieg 3 grössere Steinschläge auf den Laggingletscher hinab beobachtet.
Bis zur Wetterumstellung keine wesentliche Änderung.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Lagginhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auf Hohsaas ist das Frühstück fix um 05.00h.
Beim Abstieg vermieden wir den Laggingletscher und folgten dem WSW-Grat
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2012 um 09:58
2050 mal angezeigt