Verhältnisse - Detail

Gipfel: Ponte Brolla

Route: Diverse

RudiRüssel

Verhältnisse

15.09.2012
3 Person(en)
ja
Placca di Tegna:
Momentan ideale Verhältnisse. Mittags überaus heiss, so ist der Grip für die Kletterschuhe ideal.

Ponte Brolla Settore A / B / C:
Ebenfalls top Verhältnisse. Temperaturen ideal für Rotpunktversuche. Hakenmaterial befindet sich in gutem Zustand.

Stein-Hüpf-Blöcke am Maggia-Seelein bei Tegna:
Am späten Nachmittag war auf den Blöcken um das Seelein bei Tegna eine ganz seltene Spezies zu beobachten. Ein sogenannter Stein-Hüpfer vergnügte sich hier. In leicht gebückter Haltung hüpfte ein primatenähnlicher Mensch von Stein zu Stein. Die Hüpfs sahen sehr kontrolliert aus. Die Steine waren meistens trocken.
Für die Plattenklettereien sehen die Verhältnisse auch in Zukunft noch gut aus. Auch für's Steinhüpfen sieht alles super aus, da die Maggia erst wieder im Frühling ansteigen wird. Dann wird's schwieriger, da einige für's Hüpfen wichtige Steine unter Wasser sein werden.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Momentan scheint das gleichzeitige Abseilen mit Halbseilen sehr in Mode zu sein.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.09.2012 um 12:31
858 mal angezeigt