Verhältnisse - Detail

Gipfel: Kreuz-, Steinmandl, Grünhorn, Hochstarzel, 2039 m.ü.M.

Route: ab Schoppernau

Roberto Maschio

Verhältnisse

06.10.2012
1 Person(en)
ja
Schönes Herbstwetter, wolkenlos und tolle Fernsicht. Es wehte aber ein starker Westwind, der gegen Mittag an Stärke etwas zugelegte.
Wege im Allgemeinen trocken, ausser an den nördlich oder östlich exponierten Stellen recht nass und rutschig. Vor allem auf den weiss-blau-weiss markierten Graten nicht ganz von Vorteil.
Wunderschöne Grat-Tour mit immer wieder faszinierenden Rundblicken!
Lage muss ab Morgen Sonntag neu beurteilt werden, da eine Wetterverschlechterung vorausgesagt ist!
Parkmöglichkeiten bei der Talstation der Materialseilbahn des Alpengasthofs Neuhornbachhaus.
Einzig die langweilige Strasse bis zum Alpengasthof Neuhornbachhaus trübt etwas die Tour… Dafür wird man entschädigt bei der wunderschönen Überschreitung der 4 Gipfel…
Der Grat zum Grünhorn hat ein paar schöne Kraxelstellen zu meistern; etwa I+. Da es aber gut markiert ist und Wegspuren ersichtlich sind ist es für den trittsicheren Berggänger eine Genusstour!
Auf dem Kreuzmandl liegen Steine und auf dem Steinmandl steht ein Kreuz. Naja! So kann man sich die Namen einprägen :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.10.2012 um 17:55
2430 mal angezeigt