Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breithorn, 4164 m.ü.M.

Route: ab klein Matterhorn

powderdream09

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

06.10.2012
Gut
Kommentar: Wollten eigentlich auf den pollux, standen aber ewig an der Bahn an, obwohl wir vor der ersten Bahn da waren, Massen an skillaeufern aber auch. Breithorn waere mit Skiern gegangen, es hat ca. 20-40cm Neuschnee, teilweise stark windverweht. Zum pollux ging eine Spur (stark windverweht), Castor wurde von der ital. Seite gemacht, von der Schweizer Seite sah die Flanke recht geladen aus. Dufourspitze, nordend, signalkuppe, Liskamm nicht gespurt, triftjgrat koennte gehen, wenn sich's nochmal stabilisiert, breithornueberschreitung waere wohl moeglich, eben etwas sportlicher und mit höherem zeitbedarf.. Hoernligrat lag von der Hütte weg viel Schnee im grat. Fazit: langsam sollte besser die skitourensaison losgehen, hochtourenverhaeltnisse sind durch den wechselhaften Herbst nicht mehr Ideal.
Wird vorläufig so bleiben
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breithorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
07.10.2012 um 08:02
2238 mal angezeigt