Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stelli, 2052 m.ü.M.

Route: ab Untervaz

Roberto Maschio

Verhältnisse

20.12.2012
2 Person(en)
ja
Schneeschuhe am Anfang ca. 1km weit getragen; bis zur Abzweigung von der Teerstrasse zum Bergweg Richtung Castrinis.
Am Start um etwa 8 Uhr noch relativ schönes Wetter mit etwas Sonne. Aber bald kamen Wolken von Westen herein und der Wind aus Süd-West hat oberhalb ca. 1700 Meter einiges an Schnee in den Schlussaufstieg zum Stelli geblasen; so dass man teilweise knietief Spuren musste…
Ganze Tour hat ca. 14km und 1‘470hMt. Angesichts dass Untervaz nur auf knapp 600 Meter liegt, empfehle ich die Tour zu machen wenn Schnee bis in tiefen Lagen liegt, da mit dem Auto NICHT weiter hinauf gefahren werden darf...
Imposant vom Gipfel aus ist der Blick zur mächtigen Nordflanke der Haldensteiner Calanda…
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stelli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkmöglichkeiten in Untervaz sind eher beschränkt. So wie Heute, (wochentags), noch gut, aber an schönen Sams- und Sonntagen, denke ich, ist es eher ein Problem. Früh gehen; nach dem Motto: „Dä schneller isch dä gschwinder.“
Unterwegs mit redi 1713, der mit seinem Splittboard eine tolle Abfahrt bei schönem Pulver geniessen konnte...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.12.2012 um 17:26
1676 mal angezeigt