Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Alphaus

wollknäuelsockenbart

Verhältnisse

24.12.2012
1 Person(en)
ja
Schönes Wetter, aber warm, plus 6 Grad beim Parkplatz. In der Höhe im Vorfeld des Föhnsturms ebenfalls warm. Verhältnisse dennoch ausgezeichnet, entgegen dem Eintrag von gestern. Einziges Ärgernis: Ein Schneeschuhgänger ruinierte die Spur von den Alphütten bis zur Furgge hinauf. Henu, s ist ja Weihnachten.
Und offenbar hat das Christkind eine gute Abstrahlung letzte Nacht zugelassen, denn die Schneeverhältnisse waren prima. Am Gipfelgrat begann bereits der Föhn zu blasen, aber es ging noch gut. In der Abfahrt dann doppelter Genuss: Der Gipfelhang war sulzig wie im Frühling, es hatte auch noch genug Schnee. Und von der Furgge bis zu den Alphütten gab es eine tragende Kruste, die wunderbar zu fahren war. Darunter dann der Alpweg, unproblematisch.
Hmm. Morgen könnte wegen dem Föhnsturm wirklich alles anders sein. Ich mach glaub mal Pause.
Aber mittelfristig gibt das, was noch da ist (es hat viel Schnee trotz Wärme) eine Superunterlage für den Winter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Weihnachten allerseits!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.12.2012 um 16:49
1922 mal angezeigt