Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glattigrat , 2191 m.ü.M.

Route: Bergstation Niederrickenbach, Ahorn 1345, Brändlisboden 1420, Brisenhaus 1753, Höch Stand 1862, Schueneggglietti 208 zum Glattegrat 291

Rotor

Verhältnisse

29.12.2012
5 Person(en)
ja
Aufstieg auf gefrorener tragender Schneefläche. Alles im Schatten gelaufen. Sonne erst am Glattegrat.
Sonst keine Probleme beim Aufstieg. Steilste im Bereich Oberseeroli Harscheisen hilfreich.

Auf dem Glattigrat herrliche Aussicht auf Ruchstock , Urirotstock und Brisen.

Abfahrt nur in den Mulden noch etwas wie Pulverschnee anzutreffen. Sonst meist hartgefrorene Schneeoberfläche.

Abfahrt mittig durch den Wald. Pistenähnliche Zustände.
an den Westhängen am Fusse des Schinberg zwei bis drei Schneerutsche beobachtet.
Es braucht Neuschnee..
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glattigrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es hat noch genug Schnee von und bis zur Bergstation Niederrickenbach
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2012 um 17:39
2259 mal angezeigt