Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rau Stöckli/Raustöckli, 2290 m.ü.M.

Route: Vom Bisistal (N)

Irminsul

Verhältnisse

30.12.2012
3 Person(en)
ja
Sichere Verhältnisse im Gebiet. Es hat ca.10-15cm Neuschnee auf gut gesetzter Unterlage,welche gut miteinander"harmonieren". In den Abfahrtshängen westlich der Aufstiegsroute hat es einige alte Lawinenabgänge gegeben.Diese lassen sich aber auf Grund der verschiedenen Möglichkeiten recht gut umfahren. Ansonsten Abfahrtsgenuss pur.Ich habe heut die Waldvariante, dem Fahrweg im unteren Teil der Abfahrt, vorgezogen-gute Wahl.
Keine. Was "runter wollte" ist nun unten.
Bis zum nächsten "Wintereinbruch" oder Erwärmung-sichere Bank.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rau Stöckli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
VERHÄLTNISMELDUNGEN VON BERGHÜTTEN IN DER UMGEBUNG (im Umkreis von ca. 10km)
Lidernenhütte SAC (Weitere Infos zur Hütte)
gestern
Die Hütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden und ab Mitte Juni durchgehend bewartet.
Oberhalb von 1800m liegt eine praktisch zusammenhängende Schneedecke.

Überblick über die Reservationen allgemein haben Sie auf Alpenonline:
http://www.alpenonline.ch/reservation/calendar?hut_id=5
Die Zustiege zur Hütte und alle Touren und Wanderungen haben oberhalb von 1600m noch Schneepassagen, oberhalb von 1800m
Strasse bis Sali z.Zt.ohne Schneeketten befahrbar.Freundliche Bedienung im Gasthaus Schwarzenbach.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2012 um 19:55
2030 mal angezeigt