Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohgant, 2197 m.ü.M.

Route: Habkern-Bolsiten-Widegg-Hohgant

mazeno

Verhältnisse

09.01.2013
1 Person(en)
ja
Gut. Dank der Abkühlung Spur perfekt und nicht rutschig.
Der angekündigte Schneefall wird die Lage, vor allem in den steilen Partien, grundlegend verändern. Gut anschauen und beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hohgant (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne, ziemlich lange Tour (Aufstieg 4 Std. Abstieg 2 1/2). Bis zum Gipfelaufbau schön und leicht, dann alpin und je nach Verhältnissen, auch anspruchsvoll. Perfektes beherrschen der Schneeschuhen ist ein Muss, vor allem im Abstieg. Die Aussicht vom Hohgant ist für mich eine der schönsten im Berner Oberland. Darum die Bilder. Drei Tourenfahrer getroffen, die später vom Gipfel ins Rapital Richtung Haglätsch, bei sehr guten Verhältnissen hinunter gefahren sind. War sehr schön anzusehen. Wahre Könner.
Fotografenpech: Kommt man oben an, hat man die Alpen im Gegenlicht
Zum Schluss eine persönliche Bemerkung: Der Hohgant von Habkern aus ist eine wunderbare Tour, die aber zwei Probleme hat: man ist lange unterwegs bis man dort oben ist, und man ist ebenso lange unterwegs bis man wieder unten ist. Müde aber begeistert!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.01.2013 um 16:45
2597 mal angezeigt